Hugenotten- und Waldenserpfad

Der Kultur-Fernwanderweg von rund 1800 Kilometern Länge folgt in weiten Teilen dem historischen Fluchtweg der Hugenotten aus dem Dauphiné-Gebiet in Südostfrankreich von dem Ort Le Poët-Laval im Drôme-Gebiet über Genf nach Baden-Württemberg und schließlich durch Hessen bis Bad Karlshafen. Auf seiner Route führt er auch durchs Lahn-Dill-Bergland. Um auch bei diesem Weg eine möglichst hohe Qualität gewährleisten zu können, folgt er dem Lahn-Dill-Bergland-Pfad.

Kontakt

Hugenotten- und Waldenserpfad e.V.
Hugenottenallee 53
63263 Neu-Isenburg
Webseite: www.hugenotten-waldenserpfad.eu

Ihre persönliche Ansprechpartnerin:
Frau Dr. Renate Buchenauer (Projektkoordination)
Telefon: 06421-47673
Telefax: 06421-47673

Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Was sind Cookies?

Hilfe

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Folgen Sie uns auf facebookFolgen Sie uns auf twitterFolgen Sie uns auf youtubeInfos anfordernMitglied werdenZum Newsletter anmelden