Etappe 3 - Bad Endbach bis Gladenbach

Bevor Sie entlang der Etappe 3 des Lahn-Dill-Berglandpfades von Bad Endbach nach Gladenbach wandern, lädt der Kurort Bad Endbach mit seinen Gesundheits- und Wellnessangeboten zur Entspannung ein. Frisch erholt geht es dann vorbei an Felslandschaften und saftigen Kräuterwiesen in Richtung Gladenbach.

Richtig fit geht es die Berge hinauf auf die Endbacher Platte. Mit einer unvermutet, mitten im Wald auftauchenden, Felslandschaft überraschen Kopps Klippen. Von dort aus führt der Weg fast eben vorbei an der Endbacher Platte zum Naturdenkmal Heuleiche.

Wildkräuter und Wiesenblumen säumen den Weg durch das Seibertshäuser Wiesental. Oben auf der Erdhäuser Koppe eröffnet der Koppeturm einen unvergesslichen Ausblick in das Salzbödetal. Im Morgennebel meint man, über den Wolken zu schweben!

Auf grünen Wegen erreicht man den Stadtteil Erdhausen und passiert nach Überquerung der B 255 das ehemalige Künstlerhaus Lenz. Noch einmal geht es bergauf Richtung Lammerich, bevor die Tour, bergabwärts laufend, am Marktplatz Gladenbach endet.

Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Was sind Cookies?

Hilfe

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Folgen Sie uns auf facebookFolgen Sie uns auf twitterFolgen Sie uns auf youtubeInfos anfordernMitglied werdenZum Newsletter anmelden