Etappe 1a - Dillenburg bis Bicken

Die erste Etappe des Lahn-Dill-Bergland-Pfades ist 13 km lang und führt von Dillenburg nach Bicken. Am Wanderportal im Hofgarten des Hessischen Landgestütes startet der Lahn-Dill-Bergland-Pfad. Von dort bietet er direkten Anschluss an den Rothaarsteig.

Der Pfad führt hinauf bis zum Bismarcktempel und von dort über die Isabellenhütte in den Wald hinein. Nach Verlassen des Waldes durchquert der Lahn-Dill-Bergland-Pfad den Ort Niederscheld mit seinem Vogelschutzgebiet und zahlreichen Baumveteranen.

Weiter geht es durch Wälder an den idyllisch gelegenen Nesselhofteichen vorbei bis zur Schutzhütte Bicken, wo die ersten beiden Wegstrecken des Lahn-Dill-Berglandpfades – von Dillenburg und Herborn kommend – zusammenschmelzen.

Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Was sind Cookies?

Hilfe

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Folgen Sie uns auf facebookFolgen Sie uns auf youtubeInfos anfordernMitglied werdenZum Newsletter anmelden