Naturerlebnistermine

Im Naturerlebniskalender finden Sie spannende Veranstaltungen, Wanderungen und Erlebniswochenenden für Groß und Klein.

Lassen Sie sich von vielfältigen Angeboten überraschen und zögern Sie nicht, sich für das nächste Event anzumelden. Sie werden es nicht bereuen!

Gerne können Sie auch den kostenlosen Naturerlebniskalender im Naturpark-Büro als Print-Produkt anfordern oder als PDF downloaden.

  • Feste Termine

    Samstag, 10. November 2018

    Nicht nur im Winter Wärme in den Knochen

    Auf meiner sportlichen Tour lernt Ihr die Haubergwirtschaft kennen. Mit „natürlichen Sportgeräten“ sind wir dabei aktiv.
    Uhrzeit: 13:00 Uhr
    Dauer: ca. 2,5 Std.
    Treffpunkt: TC Dietzhölztal in Ewersbach, Krämersheck, 35716 Dietzhölztal
    Zielgruppe: Erwachsene, Kinder, Familien, Gruppen max. 15 Personen
    Kosten: 4 € p. Erw., 2 € p. Kind
    Anmeldung bis: 3 Tage vorher
    Hinweise: Individuelle Terminabsprache möglich
    Kontakt:
    Margret Kunz, 02774-921727, malchemu@aol.com

     

    Sonntag, 11. November 2018

    Nicht nur im Winter Wärme in den Knochen

    Auf meiner sportlichen Tour lernt Ihr die Haubergwirtschaft kennen. Mit „natürlichen Sportgeräten“ sind wir dabei aktiv.
    Uhrzeit: 13:00 Uhr
    Dauer: ca. 2,5 Std.
    Treffpunkt: TC Dietzhölztal in Ewersbach, Krämersheck, 35716 Dietzhölztal
    Zielgruppe: Erwachsene, Kinder, Familien, Gruppen max. 15 Personen
    Kosten: 4 € p. Erw., 2 € p. Kind
    Anmeldung bis: 3 Tage vorher
    Hinweise: Individuelle Terminabsprache möglich
    Kontakt:
    Margret Kunz, 02774-921727, malchemu@aol.com

     

    Sonntag, 11. November 2018

    Survival Training

    Ab heute wirst Du jeden Tag draußen verbringen wollen! Lerne, wie Du mit Karte&Kompass umgehst, Dich orientierst, ein Lagerfeuer fast ohne Hilfsmittel machst, eine Notunterkunft im Wald und einen Wasserfilter baust. Let´s fetz – let´s nature!
    Uhrzeit: 11:00 Uhr
    Dauer: ca. 4 Std.
    Treffpunkt: Fleisbach oder nach Absprache
    Zielgruppe: min. 6 Personen
    Kosten: 15 € p. Pers.
    Anmeldung bis: 1 Woche vorher
    Hinweise: Bitte Kompass mitbringen wer hat, wetter-/regenfeste Kleidung + festes Schuhwerk anziehen, Essen und Getränke mitbringen
    Kontakt:
    Katja Guthörl, 0179 7597794, info@katjaguthoerl.de, www.katjaguthoerl.de

     

    Dienstag, 27. November 2018

    Lichterbäumchen zum Advent aus Naturmaterial gestalten

    Diese selbst gemachte Dekoration ist ein schöner Blickfang für den Außen- oder Innenbereich. Die Materialiste wird ab Mitte November verschickt. Der Kurs findet ab 6 Teilnehmerinnen statt, daher wird um frühzeitige Anmeldung gebeten.
    Uhrzeit: 16:00 Uhr
    Dauer: ca. 2 Std.
    Treffpunkt: Naturparkgeschäftsstelle, Herborner Str. 1, 35080 Bad Endbach
    Zielgruppe: Keine Vorkenntnisse erforderlich! (ab 16 Jahre)
    Kosten: 8 € p. Pers.
    Anmeldung bis: 3 Tage vorher
    Hinweise: max. 12 Teilnehmer. Der Kurs kann bei Bereitstellung eines geeigneten Raumes auch von Gruppen bis 12 Personen gebucht werden!
    Kontakt:
    Sabine Becker-Brück, 0157 34439869, sbeckerbrueck@t-online.de, www.lahn-dill-bergland.de

     

    Sonntag, 16. Dezember 2018

    Spür die Stille im Advent

    Gönnen Sie sich eine Pause in der hektischen Vorweihnachtszeit. Auf einer besinnliche Wanderung durch den Wald, hören wir Geschichten zum Advent und zu Weihnachten. Im Anschluss lassen wir den Nachmittag bei einem Imbiss ausklingen.
    Uhrzeit: 14:00 Uhr
    Dauer: ca. 2,5 Std.
    Treffpunkt: Parkplatz Naturerlebnispfad Eschenburg-Eibelshausen
    Kosten: 15 € p. Pers.
    Anmeldung bis: 3 Tage vorher
    Kontakt:
    Bettina Sixel, 02774-917755, na-la-sixel@t-online.de

  • Frei buchbare Termine

    Haubergführungen im Roßbachtal

    Altes Handwerk neu erleben. Wir schälen Lohe an Eichenstämmen und binden Schanzen zum Brot backen. Wir erfahren die ganzjährigen Arbeiten im Hauberg und können alte Werkzeuge ausprobieren. Zum Abschluss gibt es eine „Haubergsvesper“.
    Zielgruppe: Gruppen ab 15 Personen
    Mögliche Orte: Backhaus, Inselstrasse, 35708 Haiger-Oberroßbach
    Mögliche Zeiten: nach Absprache
    Dauer: ca. 3,5 – 4 Std.
    Kosten:
    15,00 € p. Pers. inkl. Verpflegung
    Kontakt: Regina Weber, Tel. 02773-6495, regina.weber57@googlemail.com

     

    Genusswandern mit dem Muli

    Wir wandern auf dem Hörlepanoramaweg zu Naturphänomenen. Dabei begleitet uns das treue Muli „Samantha“ und übernimmt auch den Transport unserer Verpflegung.
    Zielgruppe: Kinder, Erwachsene, Familien (1-6 Personen)
    Mögliche Orte: Seifenstr. 4, 35232 Steffenberg-Oberhörlen
    Mögliche Zeiten: nach Absprache, auch vormittags möglich
    Dauer: ca. 3 Std.
    Kosten:
    15,00 € p. Erw., 10,00 € p. Kind
    Kontakt: Herbert Schmidt, Tel. 06464-7282, schmidt.steffenberg@web.de

     

    Naturerlebniswandern etwas anders

    Wir wandern auf dem Hörlepanoramaweg, betreiben etwas Survival, haben ein „Nehberg-Picknick“ und hören Geschichten über Land und Leute.
    Zielgruppe: Kinder, Erwachsene, Familien (1-10 Personen)
    Mögliche Orte: Seifenstr. 4, 35239 Steffenberg-Oberhörlen
    Mögliche Zeiten: nach Absprache, auch vormittags möglich
    Dauer: ca. 3,5 Std.
    Kosten:
    8,00 € p. Erw., 4,00 € p. Kind
    Kontakt: Herbert Schmidt, Tel. 06464-7282, schmidt.steffenberg@web.de

     

    Waldameisen – Die Entdeckung einer faszinierenden Welt

    Wir besuchen im Wald einige „Ameisengebäude“. Dabei beobachten wir, wie die Ameisen Baumaterial und Futter beschaffen, sich Verständigen, Organisieren und Vieles mehr.
    Zielgruppe: Gruppen von 1-10 Personen, Kindergruppen
    Mögliche Orte: Seifenstr. 4, 35239 Steffenberg-Oberhörlen
    Mögliche Zeiten: nach Absprache, auch vormittags möglich
    Dauer: ca. 2 Std.
    Kosten:
    4,00 € p. Erw., 2,00 € p. Kind
    Kontakt: Herbert Schmidt, Tel. 06464-7282, schmidt.steffenberg@web.de

     

    Mit den Eseln vom Krafthof…

    …kann man individuelle Naturerlebniswanderungen unternehmen, gerne auch mit Verköstigungsangeboten. Im weiteren besteht die Möglichkeit vielfältige „Eselbegegnungen hier auf dem Hof zu gestalten. Unsere  Angebote beinhalten außerdem Eselworkshops, Tierbegleitete Coachings und Persönlichkeitsentwicklung, sowie Selbsterfahrungswochenenden.
    Zielgruppe: Kleine und große Menschen
    Mögliche Orte: Krafthof, Zur Hohen Str. 4, 35075 Rachelshausen
    Mögliche Zeiten: nach Absprache
    Dauer: nach Absprache
    Kosten:
    nach Absprache
    Kontakt: Heike Battenfeld, Tel. 06462-4095927, info@krafthof.de, www.krafthof.de

     

    Naturerlebnis-Nachmittag

    Mit Naturmaterialien werkeln und draußen sein! Wer Lust hat, baut am Bach einen Staudamm, im Wald ein Waldsofa oder aus Ästen und Zweigen ein Vogelhäuschen … – unserer Fantasie sind heute keine Grenzen gesetzt. Spüre die Freiheit in der Natur, mach was Kreatives und teile den Nachmittag mit Kids, die auch Bock auf Natur haben!
    Zielgruppe: Jugendgruppen und Schulklassen
    Mögliche Orte: nach Absprache
    Mögliche Zeiten: nach Absprache
    Dauer: ca. 4 Std.
    Kosten:
    nach Absprache
    Kontakt: Katja Guthörl, Tel. 0179-7597794, info@katjaguthoerl.de, www.katjaguthoerl.de

     

    Erlebnispädagogik für Schulklassen

    Für Schulklassen biete ich einzeln buchbare Module an, die als Tagesaktion oder als mehrtägiges Programm gebucht werden können. Z.B.: Wildnispädagogik (Feuer machen, Walderlebnis, Wahrnehmungsschule etc.), Teamtraining (Kooperation fördern, Vertrauen aufbauen, etc.), Erlebnispädagogik (Karte&Kompass-Orientierungskurs, Kanutour, etc.)
    Zielgruppe: Schulklassen
    Mögliche Orte: nach Absprache
    Mögliche Zeiten: nach Absprache
    Dauer: nach Absprache
    Kosten:
    nach Absprache
    Kontakt: Katja Guthörl, Tel. 0179-7597794, info@katjaguthoerl.de, www.katjaguthoerl.de

     

    Landart Naturwerkstatt

    Wir sind kreativ und spielerisch in der Natur unterwegs und werden mit dem, was die Natur bietet, kleine Kunstwerke schaffen. Wir wollen ganz im Hier und Jetzt – im Flow – sein, die eigene Kreativität entdecken und uns von der Natur inspirieren lassen.
    Zielgruppe: Erwachsene und Kinder (max. 8 Pers.)
    Mögliche Orte: Ideal sind abwechslungsreiche Wälder.
    Mögliche Zeiten: Samstag, Sonntag
    Dauer: ca. 3 – 4 Std.
    Kosten:
    7,00 € p. Erw., 2,00 € p. Kind
    Kontakt: Marion Klein, Tel. 0170-4620655, mklein@hollerhof.com, www.hollerhof.com

     

    Mähen mit der Sense

    Sie möchten das Mähen mit der Sense von Grund auf lernen? Sie haben eine Wiese und mindestens 6 Kursteilnehmer*innen? Dann komme ich gerne mit meinen Sensen zu Ihnen. Ich zeige Ihnen, wie eine Sense eingestellt und geschärft wird und Sie lernen vor allem, ergonomisch sinnvoll und ermüdungsfrei zu mähen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, verschiedene Sensentypen auszuprobieren und erhalten einen Einblick in die Kunst des Dengelns.
    Zielgruppe: Erwachsene (mind. 6, max. 8 Pers.)
    Mögliche Orte: Wiesen, Streuobstwiesen, Grünflächen
    Mögliche Zeiten: Frühjahr bis Herbst, Samstagvormittag
    Dauer: ca. 4 Std.
    Kosten:
    Gruppenpreis auf Anfrage
    Kontakt: Marion Klein, Tel. 0170-4620655, mklein@hollerhof.com, www.hollerhof.com

     

    Spür die Stille im Advent

    Gönnen Sie sich eine Auszeit in der hektischen Vorweihnachtszeit. Wir unternehmen eine kleine besinnliche Wanderung durch den winterlichen Wald. Im Anschluss lassen wir den Nachmittag am Feuer mit einem kleinen Imbiss ausklingen.
    Zielgruppe: Erwachsene
    Mögliche Orte: Lahn-Dill-Bergland
    Mögliche Zeiten: Advent
    Dauer: ca. 2,5 Std.
    Kosten:
    je nach Aufwand
    Kontakt: Bettina Sixel, Tel. 02774-917755, na-la-sixel@t-online.de

     

    Wilde Küche Kochen am Lagerfeuer

    Das Kochen am offenen Feuer ist so alt wie die Menschheit. Das Lagerfeuer ist seit ewigen Zeiten ein Ort der Wärme und Geborgenheit. Es ist immer etwas besonderes unter freiem Himmel zu kochen. Lassen Sie sich überraschen.
    Zielgruppe: Erwachsene / Familien
    Mögliche Orte: überall wo eine geeignete Feuerstelle ist
    Mögliche Zeiten: nach Absprache
    Dauer: ca. 3 – 4 Std.
    Kosten:
    je nach Aufwand
    Kontakt: Bettina Sixel, Tel. 02774-917755, na-la-sixel@t-online.de

     

    Auf den Spuren alter Kuhpfade

    Eine geführte Wanderung rund um Hirzenhain. Wie in vielen Dörfern der Region gab es auch hier bis in die 60er Jahre eine gemeinschaftlich geführte Kuhherde. Wir folgen ihren Spuren beim Weidegang sowie bei der Feldarbeit und erleben spannende „Rückblicke“.
    Zielgruppe: Kinder, Erwachsene, Gruppen
    Mögliche Orte: Hirzenhain, ggf. Eibach, Eiershausen o.a.
    Mögliche Zeiten: nach Absprache
    Dauer: je nach Strecke 1 – 3 Std.
    Kosten:
    3,00 € p. Pers., 25,00 € p. Gruppe
    Kontakt: Sabine Frech, Tel. 0175-3587333, sabine.frech@mail.de

Folgen Sie uns auf facebookFolgen Sie uns auf youtubeInfos anfordernMitglied werdenZum Newsletter anmelden