Urlaubsregion

Umrahmt wird der Naturpark Lahn-Dill-Bergland von den Städten Marburg, Gießen, Wetzlar und Siegen. Die Anreise in den Naturpark ist mit dem Auto oder der Bahn bequem machbar.

Historische Fachwerkstädte wie Marburg, Herborn oder Dillenburg laden zum Verweilen ein. Runden Sie den Stadtbesuch mit einer Stadtbesichtigung und einer anschließenden Einkehr in einem der gemütlichen Cafés oder Restaurants ab.

Der Lahn-Dill-Berglandpfad beginnt in Herborn bzw. in Dillenburg. Auf ca. 90 km schlängelt er sich durch den Naturpark, bis der Wanderer schließlich Marburg erreicht.

Städte wie Haiger und Biedenkopf sind ideale Ausgangspunkte für eine Wanderung auf einer der 19 Extratouren. Lassen Sie das Auto am Wanderportal stehen und genießen die Natur, ehe Sie die Rundtour beenden und wieder am Fahrzeug ankommen.

Angelburg

Bad Endbach

Biedenkopf

Bischoffen

Breidenbach

Dautphetal

Dietzhölztal

Dillenburg

Ehringshausen

Eschenburg

Gladenbach

Haiger

Herborn

Hohenahr

Mittenaar

Siegbach

Sinn

Steffenberg