Geopark Westerwald-Lahn-Taunus

Wo Mamor, Stein und Eisen spricht…

Bizarre Basaltformationen, beeindruckende Höhlensysteme, Zeugnisse tropischer Riffe und ehemalige Bergwerke warten im Geopark Westerwald-Lahn-Taunus auf neugierige Entdecker. Erkunden Sie Kristallhöhlen, entdecken Sie hoch in den Himmel aufragende Basaltsäulen, bestaunen Sie den weltweit einzigartigen Einblick in ein 380 Millionen Jahre altes devonisches Riff und folgen Sie den Spuren der Bergmänner in einstige Eisenerzgruben.

Weitere Infos: Geopark Westerwald-Lahn-Taunus

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTAwIiBoZWlnaHQ9IjI4MSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9rd0lLQTAzZmhhMD9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=
  • Schülerprojekt Geoparkfilm Westerwald-Lahn-Taunus

    Entstanden ist der Film über den Geopark Westerwald-Lahn-Taunus im Jahre 2012 im Zuge eines Schüler-Projektes an der Fritz-Philippi-Schule in Breitscheid. Zu sehen sind die geologischen Highlights des Geoparks, interessante Interviews sowie eine Vielzahl von beeindruckenden Impressionen aus der Region. Dabei entdecken die Schüler ihre Heimat immer wieder neu und stoßen auf jede Menge interessante Informationen aus der Erdgeschichte. Der Film sollte in keiner privaten Sammlung fehlen und eignet sich zudem auch hervorragend für den Einsatz im Unterricht.

    Auf einen Blick
    Titel: Schülerprojekt: Ein Film über den Geopark Westerwald-Lahn-Taunus.
    Länge: ~20 Minuten
    Idee und Konzeption: Knut Rehn und Uli Horch
    Mitwirkende: Melissa Feldmann, Jannik Peter, Christopher Nusch, Sebastian Göbel, Jan Pascal Petry, Jessica Blum, Ulrich und Renate Thomas

    Der Film ist erhältlich in der Geschäftsstelle des Geoparks Westwerwald-Lahn-Taunus. Bestellung unter: info@geopark-wlt.de

Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Was sind Cookies?

Hilfe

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Folgen Sie uns auf facebookFolgen Sie uns auf twitterFolgen Sie uns auf youtubeInfos anfordernMitglied werdenZum Newsletter anmelden