Extratour Streuobstroute

Durch Streuobstbestände und Wacholderheiden führt der Weg am idyllisch gelegenen Lautzebach – Weiher vorbei und bietet reizvolle Aussichten nach allen Seiten. Die Extratour Streuobstroute lädt ein, zu sehen, wo der Most wächst, und Obstbäume unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Sorten zu entdecken. Im Laufe der Jahrhunderte sind Streuobstwiesen ein wichtiger Teil der Kulturlandschaft geworden, in denen sich einzigartige Lebensgemeinschaften entwickelt haben. Wacholderheiden sind Zeugnisse früherer Weidewirtschaft und besitzen eine hohe kulturhistorische Bedeutung. Im Hinblick auf den Artenschutz wird den Wacholderheiden ein hoher Wert beigemessen. Einen Besuch lohnt die um 1100 erbaute und täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnete Martinskirche mit dem angrenzenden Pfarrgarten.

TIPP: Dautpher Backhaus mit Museum

Die Wanderer der „Streuobstroute“ sind nach ihrer Rückkehr herzlich zu einem Besuch in das „Mini“-Museum „Backes Stibbcher“ – gelegen zwischen Kirchgasse und Hauptstraße – eingeladen. Das kleine Museum zeigt die original „Dautpher Tracht“, eine kleine 3 Zimmer-Wohnung mit vielen interessanten Exponaten (Dorfalbum).

Bei Interesse bitte Terminabsprache unter Tel. 06466/7454.

Folgen Sie uns auf facebookFolgen Sie uns auf twitterFolgen Sie uns auf youtubeInfos anfordernMitglied werdenZum Newsletter anmelden